Startseite
Aktuelles
Gottesdienste
Termine
Leitung und Verwaltung
Unsere Kirchen
Was wir waren - was wir wollen
Unsere Pfarrei und Predigten
Amtshandlungen
Ökumene
Gemeindebrief
Kindergärten
Offene Kirche
Kinder-und Jugendarbeit
Erwachsenenarbeit
Seniorenarbeit
    Spielkreis
    Seniorenkreis
    Besuchsdienste
    Adventsfeier
Chöre & Konzerte
Treffs & Gesprächskreise
Feste und Feiern
Blick über den Kirchturm
Bildergalerie 2009/2011
Bildergalerie 2012/2018
Seitenübersicht
Impressum

Seniorenkreis Gnadenkirche

Jeden dritten Freitag im Monat um 16:00 Uhr treffen sich die Seniorinnen und Senioren im Gemeindesaal der Gnadenkirche Holthausen bei Kaffee und Kuchen unter jeweils einem besonderen Motto.

Vorträge zu kulturellen Themen, über seniorenspezifische Themen, aber auch Konzerte und Ausflüge bieten nicht nur Wissenswertes, sondern auch Spaß und Freude. Altengerechtes Wohnen, Essen auf Rädern, Akkordeonmusik, Chorgesang, ein Film über die musikalische Erziehung behinderter Kinder, ein Auftritt von Tanzmariechen zur Karnevalszeit sind Beispiele für die breitgemischten Themen und Darbietungen.

Nachfolgend die Termine und deren Themen für das Jahr 2016


 


Nach oben

Senioren - Treff Termine 2017

Programm Senioren- Treff 2017




20.1.17 „Eine wundersame Bachtour“ mit Herrn Nijhuis, Dia- Vortrag

17.2.17 Karnevalsfeier mit Besuch des Prinzenpaares und der Tanzmariechen

17.3.17 Das Akkordeonorchester kommt zu Besuch.

21.4.17 Die Apothekerin Frau Pernes berät über: „Gesundheit aus der Apotheke“
mit 4 Unterthemen: Omega 3 Fettsäuren, Kapuziner Kresse, Ginkgo,
und: Energie, wann immer ich sie brauche

19.5.17 Herr Woeste aus der Vollkornbäckerei in Iserlohn spricht über:
„Gesunde Vielfalt“

16.6.17 Herr Klimke: Burgen in unserer Umgebung


21. 7.17 Frau Vogt von der Diakoniestation Hagen Süd /Dahl berät über die
neuen Pflegestufen und mehr.

18.8.17 Herr Deppe besucht uns wieder mit seinem Akkordeon, und wir gehen
auf „große“ Fahrt...

Am 7. September findet unser Jahresausflug statt. Wir fahren ins „Gastliche Dorf“ bei
Delbrück.

20.10.17 Da findet unser „Oktoberfest“ statt.

17.11.17 Frau Karla Klimke stellt uns ihr neues Projekt mit Kindern der Oberlin-
Schule vor: „Der kleine Prinz“

15.12.17 Weihnachtsfeier



Nach oben

30 Jahrfeier

30 Jahre Senioren- Treff Holthausen
Am 19.12. feierte der Seniorenkreis der Gnadenkirche seinen 30. Geburtstag im Gemeindehaus Holthausen. Zu diesem Anlass gratulierte der Kirchmeister, Detlef Klimke, Frau Partenheimer , der Leiterin, und überreichte ein Weinpräsent. Vom Nikolaus erhielt Frau Partenheimer dann eine Rute, an der ein Gutschein baumelte, als Dankeschön der Senioren. Es gab selbstgebackene Plätzchen und Glühwein an diesem Nachmittag, aber die Stimmung erreichte erst ihren Höhepunkt, als Werner
Hahn vom Hagener Stadttheater, begleitet von Siegfried Gras am Klavier, Weihnachtslieder und heitere, auch besinnliche Texte vortrug. Das Honorar war das Geschenk des Kirchenkreises an den Seniorenkreis!
Gemeinsam gesungene Lieder rundeten schließlich das Treffen ab und Weihnachtsstimmung hielt endgültig bei allen Einzug.


 


Nach oben



Nach oben

Akkordeon - Konzert

Ein Höhepunkt der letzten Zeit war für den Seniorenkreis das Konzert des Hohenlimburger Akkordeon-Orchesters am 18. März 2011 unter der Leitung von Jürgen Lollert. Bis auf den letzten Platz war das Gemeindehaus besetzt, und die Zuhörer lauschten begeistert den schmissigen Melodien. Ein herzliches Dankeschön an die vielen Akteure, die mit ihrer Musik viel Fröhlichkeit und gute Stimmung verbreiteten.


 


Nach oben

25 Jahrfeier

Seit 25 Jahren gibt es den Seniorenkreis in Holthausen. Entstanden ist er 1984 nach einer Idee und dank der Tatkraft des Ehepaars Gustav und Guste Turck. Rund 300 Mal hat sich der Kreis seither getroffen, und am 18. Dezember 2009 feierte der Seniorenkreis sein 25. Jubiläum bei Sekt, Kaffee, Kuchen, Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen.

Auf dem festlich gedeckten Tisch fanden die Gäste neben ihren Tellern passend zum nahen Weihnachtsfest einen bronzenen Engel als Jubiläumsgeschenk. Frau Margrit Partenheimer, die zusammen mit dem Ehepaar Blüme,l die Treffen seit vielen Jahren vorbereitet, konnte in ihrer Begrüßungsansprache als besondere Überraschung den Tenor Richard Berg ankündigen, der die Senioren mit Weihnachtsliedern erfreute. Pfarrer Dr. Weiling dankte Frau Partenheimer für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren. Er und Presbyter Gert Winter überreichten ihr in Hinblick auf ihre geplante Urlaubsreise einen Bildband über die griechischen Inseln … und eine Flasche Ouzo


 


Nach oben

Termine

Termine sind zu finden unter:Gnadenkirche





Nach oben